Maturaarbeitspräsentationen unter Auschluss der Öffentlichkeit

30. November 2020

GYM

Maturaarbeitspräsentationen unter Auschluss der Öffentlichkeit

Wie jedes Jahr stehen im Dezember die Präsentationen der Maturaarbeiten an. In diesem Jahr finden sie am 7., 8. und 10. Dezember 2020 statt. Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgen sie unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Einzig die Schülerinnen und Schüler der GYM3-Stufe dürfen an den Präsentationen teilnehmen, müssen sich aber an die geltenden Vorgaben halten.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg für die Präsentationen!

Website

Wie jedes Jahr stehen im Dezember die Präsentationen der Maturaarbeiten an. In diesem Jahr finden sie am 7., 8. und 10. Dezember 2020 statt. Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgen sie unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Einzig die Schülerinnen und Schüler der GYM3-Stufe dürfen an den Präsentationen teilnehmen, müssen sich aber an die geltenden Vorgaben halten.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg für die Präsentationen!

Weitere News

GYM
Bieler Quartiere

17. Juli 2021

SOL-Unterrichtsbeispiel: Porträt des Bieler Quartiers Seevorstadt

Im Rahmen des Geografie-Unterrichts wurden Bieler Quartiere porträtiert.

GYM
OL News

24. Juni 2021

Impressionen der GYM1-Sportwoche

Die GYM1-Klassen absolvierten während der mündlichen Matura die Sportwoche.

GYM
Bild_Klavier (002)

26. Mai 2021

1. Preis am schweizerischen Jugendmusikwettbewerb

Satya Bawidaman (23d), Pianist, gewinnt den ersten Preis im Finale des Schweizer Jugendmusikwettbewerbs.

GYM
News EF Zürich

17. Mai 2021

EF Exkursion Zürich

Das Ergänzungsfach Geografie besuchte über Auffahrt die Stadt Zürich.

GYM
Yara Roth

27. April 2021

Yara Roth gewinnt „Preis für junge LinguistInnen“

Yara Roth aus der Klasse 21c hat am nationalen Wettbewerb "Schweizer Jugend forscht" teilgenommen und gewonnen.

GYM
Nicolas Stettler

24. April 2021

Auf Augenhöhe mit den Wasservögeln

Nicolas Stettler setzt sich leidenschaftlich mit der Vogelwelt unserer Region auseinander. Das Magazin Tierwelt hat ihn besucht.