Jahresbericht 2019/2020

29. August 2020

GBSL

Jahresbericht 2019/2020

Corona hat alles auf den Kopf gestellt, nicht nur den Unterricht. Der Alltag hat sich verlangsamt, der Konsum war fast nicht mehr möglich und persönliche Kontakte waren auf einmal nur noch Erinnerungen. Jeder Tag brachte neue Ungewissheiten. Bezogen auf unsere Schule dürfte die Frage, ob die Maturaprüfungen stattfinden werden, am meisten Aufregung verursacht haben. Erst am 29. April, wenige Wochen vor Prüfungsbeginn, liess der Bundesrat die Katze aus dem Sack: Die Kantone erhielten die Erlaubnis, die Prüfungen abzusagen, was die meisten auch taten.

Die Redaktion des Jahresberichts stand gleichzeitig vor einer neuen Herausforderung. Viele angekündigte Beiträge zu Theateraufführungen, Konzerten und Exkursionen fielen aus und mussten ersetzt werden. Doch womit?

Corona sollte es richten. Freiwillige haben Texte und Bilder eingereicht und dem Jahresbericht ein neues Profil verliehen.

Das Resultat ist nun erschienen und kann hier oder gleich unterhalb des News-Beitrags heruntergeladen werden. Es zeigt Ihnen einerseits, wie die Schulgemeinschaft die Corona-Krise erlebt hat. Und anderseits, wie das Schulleben vor dem 16. März 2020 ausgesehen hat: lebendig, aufregend, engagiert und vor allem – ohne Social Distancing.

Wir wünschen Ihnen viel Spass bei der Lektüre.

Jahresbericht 2019-2020 2

Corona hat alles auf den Kopf gestellt, nicht nur den Unterricht. Der Alltag hat sich verlangsamt, der Konsum war fast nicht mehr möglich und persönliche Kontakte waren auf einmal nur noch Erinnerungen. Jeder Tag brachte neue Ungewissheiten. Bezogen auf unsere Schule dürfte die Frage, ob die Maturaprüfungen stattfinden werden, am meisten Aufregung verursacht haben. Erst am 29. April, wenige Wochen vor Prüfungsbeginn, liess der Bundesrat die Katze aus dem Sack: Die Kantone erhielten die Erlaubnis, die Prüfungen abzusagen, was die meisten auch taten.

Die Redaktion des Jahresberichts stand gleichzeitig vor einer neuen Herausforderung. Viele angekündigte Beiträge zu Theateraufführungen, Konzerten und Exkursionen fielen aus und mussten ersetzt werden. Doch womit?

Corona sollte es richten. Freiwillige haben Texte und Bilder eingereicht und dem Jahresbericht ein neues Profil verliehen.

Das Resultat ist nun erschienen und kann hier oder gleich unterhalb des News-Beitrags heruntergeladen werden. Es zeigt Ihnen einerseits, wie die Schulgemeinschaft die Corona-Krise erlebt hat. Und anderseits, wie das Schulleben vor dem 16. März 2020 ausgesehen hat: lebendig, aufregend, engagiert und vor allem – ohne Social Distancing.

Wir wünschen Ihnen viel Spass bei der Lektüre.

Weitere News

GBSL
Spielsporttag

30. Juni 2022

Spielsporttag GYM2-FMS1-WMS1

Informationen zum Spielsporttag

GBSL
Triathlon News

29. Juni 2022

GYM3 – FMS2 – WMS2 Triathlon 2022

Die GYM3-Klassen haben im Triathlon alles gegeben.

GBSL
Matur

17. Juni 2022

Abschlussprüfungen 2022

Herzliche Gratulation zur bestandenen Prüfung

GBSL
Anrchistinnen_HP_24022022 - 140

03. Juni 2022

Zehn unbekümmerte Anarchistinnen jetzt online

Die Theatergruppe 1 hat Daniel de Roulets Roman „Zehn unbekümmerte Anarchistinnen“ auf die Bühne gebracht.

GBSL
Triathlon

22. Juni 2022

Triathlon GYM3-FMS2-WMS2

Informationen zum Triathlon

GBSL
SMB Turnier klein

20. Mai 2022

SMB Fussballturnier

Gemeinsam mit dem Gymnase français am Fussballturnier der Schulsportmeisterschaften des Kantons Bern.